Meta-Menü überspringen, um zum Hauptmenü zu gelangen. Haupt-Menü überspringen, um zum Untermenü zu gelangen. Unter-Menü überspringen, um zum Seiteninhalt zu gelangen.
Logo Kreiskrankenhaus Stadthagen

Über den Brustkrebs

Das Thema Brustgesundheit ist in den letzten Jahren immer mehr in den öffentlichen Focus gerückt. Brustkrebs ist die am häufigsten diagnostizierte bösartige Erkrankung bei Frauen. Jede zehnte Frau in Deutschland erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Jährlich treten in Deutschland etwa 57.000 Neuerkrankungen auf.

Früherkennung  und eine kompetente fachübergreifende Behandlung nach modernsten Konzepten sind entscheidend, um die Heilungsrate deutlich zu verbessern.

Dank verbesserter Früherkennung und Therapie, die in unserem Brustzentrum umgesetzt werden, bestehen heute gute Heilungschancen bei einer Brustkrebserkrankung. Die feingeweblichen Entnahmemethoden erkennen verdächtige Herde erheblich besser als herkömmliche Verfahren. Heutige Therapiemethoden bedeuten weniger Einbußen an Lebensqualität trotz gleicher Sicherheit.

Willkommen im Brustzentrum Schaumburg

Das Brustzentrum Schaumburg am Kreiskrankenhaus Stadthagen ist auf die Erkennung und Behandlung von Brustkrebs spezialisiert. Annähernd 200  Patientinnen werden jedes Jahr im Brustzentrum behandelt.

Als Ausweis der hohen medizinischen Qualität ist das Brustzentrum seit 2006 nach den Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft und der Gesellschaft für Senologie zertifiziert. Bereits seit 2004 ist die Frauenklinik zum Disease Management-Programm (DMP) Brustkrebs zugelassen, in dem wir unsere Patientinnen in enger Abstimmung mit ihren Hausärzten und Fachärzten behandeln.

Zusätzlich ist das Qualitätsmanagement-System der Frauenklinik seit 2009 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Voraussetzung für diese Anerkennungen ist eine intensive Zusammenarbeit mit renommierten Kooperationspartnern, wie sie in Stadthagen seit Jahren erfolgreich praktiziert wird. Dafür stellen wir ein qualifiziertes und engagiertes Team aus Ärzten und Pflegekräften, Krankengymnasten, Psycho-Onkologen und Sozialarbeitern sowie ein Netzwerk aus externen erfahrenen Kooperationspartnern zur Verfügung. Unsere Patientinnen werden eingebunden und erhalten  umfassende persönliche und medizinische Hilfe.

Durch unsere langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team schaffen wir für unsere Patientinnen eine familiäre und freundliche Atmosphäre, in der sie sich in ihrer besonderen Lebenssituation geborgen fühlen können. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer die Patientin mit ihren Angehörigen, die neben der optimalen operativen Versorgung eine umfassende menschliche Hilfestellung erfährt.

Um unseren Patientinnen auch in Zukunft eine Behandlung auf aktuellem wissenschaftlichem Niveau anbieten zu können, entwickeln wir die medizinische Behandlung in enger Zusammenarbeit mit Großkliniken in ganz Deutschland und in internationalen Studien kontinuierlich weiter. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die Bevölkerung in und um Schaumburg wohnortnah auf hohem medizinischem Niveau und kompetent zu versorgen.

Unseren aktuellen Flyer können Sie hier herunterladen: Flyer Brustzentrum Schaumburg